Kumquats

Kumquats

  • +Beschreibung

    Kumquats sind eng mit den Zitruspflanzen verwand. Sie stammen aus dem Zentrum Chinas. Die Schale ist essbar und bitter/süß, wohingegen das Fruchtfleisch bitter/herb ist. Kumquats sind gelb/orange und entweder oval oder rund, abhängig von der Sorte.

  • +Verfügbarkeit

    Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
    Available Available Available Available Available Available Available Available Available Available Available Available

    Kumquats sind aus Israel, Argentinien, Südafrika, Uruguay und Spanien erhältlich.

  • +Hauptnährstoffe

    Calcium, Kalium, Beta-Carotin, Vitamin A, B und C.

Hauptsorten

  • Kumquat

    Kumquat

    Kumquats haben wenig Kalorien, Fett, Cholesterin und Natrium und viel Vitamin C.

    ansehen Kumquat

Zubereitung

Zubereitung

Man braucht Kumquats nicht zuzubereiten, da man die Schale auch mitessen kann. Trotzdem sollte man sie vorm Verzehr waschen.

Verzehr

Kumquats werden meistens aus der Hand gegessen. Die Frucht eignet sich ideal um in Salaten und Nachtischen zu verzehren. Man kann aus ihnen auch Gelees, Marmeladen und Konfitüren machen und sie werden oft eingelegt. Auch kann man sie einfrieren und dann als Eiswürfel in Getränken benutzen.

Wann essen

Wenn die Schale hellgelb/orange ist, ist die Frucht reif. Wenn die Schale noch ein bisschen grünlich ist, kann man die Frucht bei Zimmertemperatur reifen.

Wussten Sie schon?

  • Kumquat bedeutet „goldene Orange“ auf Chinesisch.
  • Obwohl viele Kumquatbäume wegen ihrer Früchte gezüchtet werden, werden sie auch als Zierpflanze gehalten, wegen ihrer schönen, glänzenden Blätter und delikaten Blumen, die im Sommer blühen.
  • Acht Kumquats haben nur 100 Kalorien. Somit bieten sie eine eher süße Alternative zu anderen, weniger gesunden Snacks.