Zurück zu Spargel

Grüner Spargel

Grüner Spargel, unschlagbar im Geschmack

Grüner Spargel - Produktfoto

Grüner Spargel ist der Spargel, der am häufigsten gegessen wird. Mit Ausnahme der Niederlande – wo weißer Spargel als Delikatesse gilt – ist (hell-)grüner Spargel viel häufiger auf der Speisekarte zu finden als weißer. Der Unterschied betrifft nicht nur die Farbe. Da die grünen Artgenossen oberirdisch wachsen, bekommen sie im Gegensatz zu weißem Spargel durch das Sonnenlicht Farbe.

Grüner Spargel ist vor allem attraktiv, weil er mehr Geschmack hat. Dieser charakteristische Geschmack ist intensiver und kräftiger, gleichzeitig hat dieser Spargel auch mehr Vitamine. Ein Schälen der geraden, ballaststoffreichen Stangen ist nicht nötig. Der Kopf ist immer fest und geschlossen.

Gehe zu...

Verfügbarkeit

Jan.
Verfügbar
Feb.
Verfügbar
Mrt
Verfügbar
April
Verfügbar
Mai
Verfügbar
Juni
Verfügbar
Juli
Verfügbar
Aug.
Verfügbar
Sept.
Verfügbar
Okt.
Verfügbar
Nov.
Verfügbar
Dez.
Verfügbar

Lagerung

  • Transport und Lagerung: Für Transport und Lagerung sollte eine Temperatur von 2 °C gewählt werden.
  • Im Supermarkt: Präsentieren Sie grünen Spargel im Kühlregal.

Unser grüner Spargel wird angebaut in:

Mexiko, Peru, Ecuador, Thailand, Spanien und Italien

Anbau und Ernte

Beim Erzeuger

Die Anzucht einer Spargelpflanze dauert rund 3 Jahre. Danach können die Erzeuger mit der ersten Ernte beginnen. Spargel kann gestochen werden, wenn er die richtige Länge erreicht hat. Da die grüne Variante oberirdisch wächst, ist das Stechen weniger Aufwand. Alle 1 bis 2 Tage gehen die Erntehelfer auf das Feld, um neuen Spargel zu stechen. In den Sommermonaten verläuft das Wachstum noch schneller. Manchmal ist es darum notwendig, 2-mal täglich zu stechen.

Ein Erntefenster beträgt rund 20 Tage. Die Erzeuger können das Feld zweimal im Jahr nutzen. Nach jeder Ernte muss die Pflanze 5 bis 6 Monate zur Ruhe kommen. Im Packhaus waschen die Mitarbeiter den grünen Spargel. Die Stangen werden nach Dicke sortiert und gekühlt gelagert. Nach 1 bis 2 Tagen liegt der Spargel im Supermarkt.

Grüner Spargel - Wachstum und Ernte

Rezepte & Zubereitungstipps

Grüner Spargel erfordert wenig Vorbereitungszeit in der Küche: An der Unterseite werden 1 bis 2 cm abgeschnitten und das Gemüse kann gekocht, im Wok zubereitet, gebraten oder gegrillt werden. Je kürzer die Zubereitungszeit, desto intensiver ist der Geschmack. Sowohl warm als auch kalt ist er eine Delikatesse, zum Beispiel als Zutat in einem Salat aus geröstetem Gemüse oder mit Räucherlachs und Avocadomousse.

Grüne Spargelrezepte und Kochtipps

Treten Sie ein Kontact

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Zutreffendes bitte auswählen...
Mehrere Antworten möglich...
Mehrere Antworten möglich...
Mehrere Antworten möglich...
Mehrere Antworten möglich...