Zurück zu Kräuter

Bohnenkraut

Eine pfeffrige und würzige Note in vielen Gerichten

Herzhaft - Produktfoto

Die Verwendungsmöglichkeiten von frischem Bohnenkraut sind in vielen Küchen gut bekannt. In der mediterranen Küche ist es eine häufig verwendete Zutat. Auch osteuropäische Köche sind sich der Qualitäten dieses Gewürzes bewusst. Der Geschmack ist am besten als pfeffrig und würzig zu beschreiben.

Das niedrig wachsende Kraut mit länglichen Blättern verströmt einen herrlichen Duft. Es erinnert ein wenig an Thymian und Minze. Interessant ist: Manche Köche verwenden es als Alternative zu Salz und Pfeffer.

Gehe zu...

Verfügbarkeit

Jan.
Verfügbar
Feb.
Verfügbar
Mrt
Verfügbar
April
Verfügbar
Mai
Verfügbar
Juni
Verfügbar
Juli
Verfügbar
Aug.
Verfügbar
Sept.
Verfügbar
Okt.
Verfügbar
Nov.
Verfügbar
Dez.
Verfügbar

Lagerung

  • Transport und Lagerung: Wählen Sie für den Transport und die Lagerung von Bohnenkraut eine Temperatur zwischen 2 und 4 °C.
  • Im Supermarkt: Halten Sie für frisches Bohnenkraut einen Platz im Kühlregal frei.

Unser Bohnenkraut wird angebaut in:

Israel und Äthiopien

Rezepte & Zubereitungstipps

Bohnenkraut verfeinert Salate. Die länglichen Blätter sehen auch als Garnierung gut aus. Das Kraut kann gut in Gerichten mitgekocht werden. Es ist sogar möglich, aus den frischen Blättern einen herrlichen Kräutertee zuzubereiten. Viel Vorbereitung ist nicht nötig: Die Blätter werden gewaschen und mit Küchenpapier abgetrocknet.

Herzhaft - Rezepte & Zubereitungstipps

Treten Sie ein Kontact

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Zutreffendes bitte auswählen...
Mehrere Antworten möglich...
Mehrere Antworten möglich...
Mehrere Antworten möglich...
Mehrere Antworten möglich...