Zurück zu Kräuter

Koriander

Beliebt in Speisen aus dem Nahen Osten

Koriander - Produktfoto

Koriander erinnert nicht nur vom Aussehen her an Petersilie, mit der er verwandt ist. Auch der Geschmack weist Ähnlichkeiten auf, nur ist frischer Koriander etwas intensiver. Süßlich, anisartig und mit einem Hauch von Zitrone beschreibt den Geschmack am besten.

Koriander hat seine Beliebtheit vor allem den Küchen des Nahen Ostens und Asiens zu verdanken. Die Korianderpflanze hat hellgrüne Blätter mit tiefen Einkerbungen.

Gehe zu...

Verfügbarkeit

Jan.
Verfügbar
Feb.
Verfügbar
Mrt
Verfügbar
April
Verfügbar
Mai
Verfügbar
Juni
Verfügbar
Juli
Verfügbar
Aug.
Verfügbar
Sept.
Verfügbar
Okt.
Verfügbar
Nov.
Verfügbar
Dez.
Verfügbar

Lagerung

  • Transport und Lagerung: Für frischen Koriander ist Kühlung essenziell. Für Transport und Lagerung sollte eine Temperatur zwischen 2 und 4 °C gewählt werden.
  • Im Supermarkt: Das Kühlregal hält frische Kräuter länger in gutem Zustand.

Unser Koriander wird angebaut in:

Niederlande, Spanien, Israel und Äthiopien

Rezepte & Zubereitungstipps

Für frische Kräuter wie Koriander bietet die Küche mehr als genug spannende Verwendungsmöglichkeiten. Auf der EAT ME-Website findet sich ein kleiner Vorgeschmack wie Garnelenspieße mit Koriander-Mango-Sauce oder Muscheln auf asiatische Art. Curry ist ein indisches Gericht, in dem Koriander nicht fehlen darf. Auch Salate bekommen mit diesem Kraut eine besondere Raffinesse. Es genügt, es zu waschen und mit Küchenpapier trocken zu tupfen. Die Unterseite der Stiele muss entfernt werden. Danach kann Koriander grob geschnitten oder im Ganzen verwendet werden.

Koriander - Rezepte & Zubereitungstipps

Treten Sie ein Kontact

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Zutreffendes bitte auswählen...
Mehrere Antworten möglich...
Mehrere Antworten möglich...
Mehrere Antworten möglich...
Mehrere Antworten möglich...