Zurück zu Kräuter

Majoran

Klassiker aus der mediterranen Küche

Marjoran - Produktfoto

Dieses Kraut wird schon seit mindestens zwanzig Jahrhunderten verwendet, anno dazumal war frischer Majoran allerdings vor allem als Heilpflanze bekannt. Heute wird Majoran vor allem in der mediterranen Küche verwendet. Auch in provenzalischen Rezepten ist Majoran – oft gemeinsam mit Oregano – ein Gewürz, das sofort erkennbar ist.

Das Aroma ist intensiv, nahezu thymianartig, der Geschmack ist erfrischend, süßlich und würzig. Im Vergleich zu Oregano ist der Geschmack etwas milder.

Gehe zu...

Verfügbarkeit

Jan.
Verfügbar
Feb.
Verfügbar
Mrt
Verfügbar
April
Verfügbar
Mai
Verfügbar
Juni
Verfügbar
Juli
Verfügbar
Aug.
Verfügbar
Sept.
Verfügbar
Okt.
Verfügbar
Nov.
Verfügbar
Dez.
Verfügbar

Lagerung

  • Transport und Lagerung: Frischer Majoran bleibt länger haltbar, wenn die Temperatur bei Transport und Lagerung zwischen 2 und 4 °C beträgt.
  • Im Supermarkt: Das Kühlregal ist der ideale Ort im Laden.

Unser Majoran wird angebaut in:

Israel und Äthiopien

Rezepte & Zubereitungstipps

Wenn eine Tomatensauce wirklich mediterran schmecken soll, darf Majoran unter den Zutaten nicht fehlen. Auch in Salaten macht sich diese Gewürzpflanze sehr gut. Sie wird kurz gewaschen und danach vorsichtig trocken getupft. Danach kann sie weiter verarbeitet werden.

Marjolein - Rezepte & Zubereitungstipps

Treten Sie ein Kontact

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Zutreffendes bitte auswählen...
Mehrere Antworten möglich...
Mehrere Antworten möglich...
Mehrere Antworten möglich...
Mehrere Antworten möglich...