Zurück zu Kräuter

Zitronenthymian

Thymian mit einem Hauch von Zitrone

Zitronenthymian - Produktfoto

Zitronenthymian ist eine der vielen Sorten von Thymian. Er erhält den Vorzug, wenn der Geschmack von Thymian eine erfrischende Note haben darf. Der Geschmack ist als würzig, herzhaft, leicht blumig und – natürlich – zitronenartig zu beschreiben. Der spezielle Charakter kommt vor allem mit Hähnchen und in Obstsalaten zur Geltung. Erst beim Quetschen der Blätter gibt Zitronenthymian sein intensives Aroma frei.

Zitronenthymian ist aus einer Kreuzung zwischen zwei Thymiansorten entstanden. Er wächst als niedriger Strauch, der ungefähr 20 cm hoch wird, mit graugrünen Blättern, die auf der Unterseite weißlich sind.

Gehe zu...

Verfügbarkeit

Jan.
Verfügbar
Feb.
Verfügbar
Mrt
Verfügbar
April
Verfügbar
Mai
Verfügbar
Juni
Verfügbar
Juli
Verfügbar
Aug.
Verfügbar
Sept.
Verfügbar
Okt.
Verfügbar
Nov.
Verfügbar
Dez.
Verfügbar

Lagerung

  • Transport und Lagerung: Die Haltbarkeit von frischem Zitronenthymian kann man verlängern, indem man ihn gekühlt bei einer Temperatur zwischen 2 und 4 °C aufbewahrt.
  • Im Supermarkt: Der ideale Ort ist das Kühlregal.

Unser Zitronenthymian wird angebaut in:

Äthiopien und Kenia

Rezepte & Zubereitungstipps

Thymian ist ein Muss in jeder Küche, und das gilt in etwas abgeschwächter Form auch für Zitronenthymian. Empfehlen Sie ihn Ihren Kunden, wenn der Geschmack etwas erfrischender sein darf als bei herkömmlichem Thymian. Die Verwendungsmöglichkeiten sind vielfältig, zum Beispiel in mediterranen Gerichten oder zu Hähnchen. Kräutertee aus Zitronenthymian ist ein beliebtes Heißgetränk. Es genügt, ihn kurz zu waschen und die Blätter abzuzupfen. Nach dem Quetschen kann man Zitronenthymian in einem Gericht ziehen lassen.

Zitronenthymian - Rezepte & Zubereitungstipps

Treten Sie ein Kontact

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Zutreffendes bitte auswählen...
Mehrere Antworten möglich...
Mehrere Antworten möglich...
Mehrere Antworten möglich...
Mehrere Antworten möglich...