Zurück zu Über uns

Geschichte

2001

2001

Gründung von Nature’s Pride durch Shawn Harris auf dem Gewerbegebiet Coldenhove in Maasdijk, Niederlande.

2002

2002

Umzug an einen neuen Standort in De Lier mit 8 Beschäftigten

2005

2005

Als erstes Unternehmen in Festlandeuropa beginnt Nature’s Pride mit dem Reifen von Avocados und Mangos.

Reifekapazität: 13.608 Kisten pro Woche.

2006

2006

Gründung von Nature’s Pack. Mit diesem eigenen Verpackungsunternehmen wird Nature’s Pride zu einem Full-Service-Lieferanten von Obst und Gemüse.

Der Grundstein für ein neues Betriebsgebäude in Maasdijk wird gelegt.

Dezember 2006: Das Betriebsgebäude in De Lier brennt völlig ab. Mit Unterstützung von anderen Unternehmen aus der Branche kann Nature’s Pride einen temporären Standort beziehen und nach zwei Tagen wieder 80 % der Bestellungen ausliefern.

2007

2007

Eröffnung des neuen Betriebsgebäudes in Maasdijk am Honderdland 70.

Der Kundenbestand wächst auf über 300 Kunden in Europa.

2010

2010

Der Jahresumsatz übersteigt die Marke von 100 Mio. €.

2011

2011

Mit der Markteinführung der Marke EAT ME bekommen die charakteristischen Produkte von Nature's Pride eine erkennbare Marke.

Nature’s Pride erhält den Latin America Trade Award.

2012

2012

Nature’s Pride bekommt das Fair for Life-Zertifikat und bringt Fairtrade-Mangos auf den Markt.

Die Vereinbarung „100% duurzame groenten en fruit in 2020“ („100 % nachhaltiges Obst und Gemüse bis 2020“) wird mit Handelspartnern und Einzelhandel unterzeichnet.

2013

2013

Eröffnung des heutigen Betriebsgebäudes in Maasdijk am Honderdland 611. Der nachhaltige Charakter des Gebäudes bringt Nature’s Pride das BREEAM Excellent-Zertifikat ein.

Reifekapazität: 165.000 Kisten pro Woche

Partnership ist der Schlüssel
2014

2014

Gründung der Nature’s Pride Foundation

Ausweitung des Sortiments um die Produktgruppe Beeren

2015

2015

Einführung der essreifen Kiwi, die zum EAT ME Ready-to-Eat-Sortiment hinzugefügt wird.

Reifekapazität: 250.000 Kisten pro Woche.

2016

2016

Eröffnung des Bootcamp-Geländes im Rahmen der Verbesserung von Gesundheit und Vitalität der Mitarbeiter.

2017

2017

Shawn Harris, Gründerin und CEO von Nature’s Pride, überträgt ihre täglichen Aufgaben zum 1. September 2017 auf Fred van Heyningen und Adriëlle Dankier. Sie bleibt dem Unternehmen als Mitglied des Vorstandes erhalten. Im Rahmen ihrer Abschiedsfeier wird sie zum Offizier des Ordens von Oranien-Nassau ernannt.

Nature’s Pack B.V. wird mit Nature’s Pride B.V. zusammengelegt und operiert nunmehr als ein einziges Unternehmen.

Reifekapazität: 331.000 Kisten pro Woche.

2018

2018

Nature's Pride stellt seine Nachhaltigkeitsziele vor, verbunden mit der nachhaltigen Entwicklung der UN.

Nachhaltigen Unternehmensplan
2019

2019

Zusammenarbeit mit Apeel, um Lebensmittelverschwendung in Europa zu bekämpfen

CFO Alex Timmerman tritt in das Unternehmen ein.

COO Willem Verbakel tritt in das Unternehmen ein.

2020

2020

Gründung von Berries Pride BV: Die Beerenobstaktivitäten von Nature’s Pride werden unter diesem Namen weitergeführt. Lesen Sie mehr über Berries Pride auf der Website: berriespride.de

CHRO Saskia de Groot tritt in das Unternehmen ein.

Beginn des Ausbaus des Betriebsgebäudes auf 21.000 m2

berriespride.de
2021

2021

Nature’s Pride steht nicht still: 2021 wird der Neubau bereits übergeben. Sehen Sie sich die neuesten Nachrichten über das neue Gebäude auf unserer Website an: naturespride-baut.de

naturespride-baut.de