Zurück zu Beeren

Heidelbeeren

Die Heidelbeere ist eine Frucht mit Potenzial

Blaubeeren - Produktfoto

Die Heidelbeere ist schon seit vielen Jahren ein auffälliger Aufsteiger in der Obstabteilung. Aufgrund verschiedener Gesundheitsversprechen ist die Beliebtheit der Heidelbeere bei den Verbrauchern stark gestiegen. Auch der Geschmack spielt dabei eine wichtige Rolle: Die Heidelbeere ist süß, saftig und hat einen festen Biss. Die Farbe der Heidelbeere ist Dunkelblau bis Violettschwarz, das Fruchtfleisch ist durchsichtig.

Gehe zu...

Verfügbarkeit

Jan.
Verfügbar
Feb.
Verfügbar
Mrt
Verfügbar
April
Verfügbar
Mai
Verfügbar
Juni
Verfügbar
Juli
Verfügbar
Aug.
Verfügbar
Sept.
Verfügbar
Okt.
Verfügbar
Nov.
Verfügbar
Dez.
Verfügbar

Lagerung

  • Transport: Heidelbeeren müssen gekühlt transportiert und gelagert werden. Wählen Sie eine Temperatur zwischen 2 und 4 °C.
  • Im Supermarkt: Heidelbeeren werden im Kühlregal angeboten.

Unsere Heidelbeeren werden angebaut in:

Marokko, Südafrika, Peru, Chile, Spanien, Portugal und Polen

Anbau und Ernte

Beim Erzeuger

Die Heidelbeeren von Nature’s Pride kommen aus verschiedenen Weltteilen. Das Produktionsland mit dem schnellsten Wachstum ist Peru: Hier kann innerhalb eines Jahres nach dem Pflanzen bereits erstmals geerntet werden. In anderen Weltteilen benötigen die Pflanzen dafür 2 bis 3 Jahre. Die fruchttragenden Sträucher der Heidelbeere – eine Pflanze aus der Familie der Heidekrautgewächse – können 1,50 bis 2,50 m hoch werden.

Heidelbeeren wachsen in Büscheln. Die Ernte erfolgt von Hand, wegen der Empfindlichkeit der Beeren ganz vorsichtig. An den Produktionsstandorten werden die Heidelbeeren nach Qualität und Größe sortiert. Danach werden sie gewogen, verpackt und gekühlt.

Die Sträucher können Dutzende von Jahren Früchte tragen. Im Erwerbsobstbau bleibt die Lebensdauer jedoch auf 7 bis 10 Jahre begrenzt, weil der Ertrag danach abnimmt. Die Fruchtmenge je Strauch ist unterschiedlich. Sie hängt vom Alter der Pflanze, der Sorte, dem Schnitt und dem Klima ab.

Blaubeeren - Anbau & Ernte

Rezepte & Zubereitungstipps

Heidelbeeren zum Frühstück, beispielsweise in einer Joghurt-Bowl oder einer Schale Haferflocken, sind ein gesunder Start in den Tag. Darüber hinaus eignen sich Heidelbeeren auch sehr gut als Zutat für Kuchen und Torten. Auch als Snack sind Heidelbeeren herrlich.

Blauebeeren - Rezepte & Zubereitungstipps

Treten Sie ein Kontact

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Zutreffendes bitte auswählen...
Mehrere Antworten möglich...
Mehrere Antworten möglich...
Mehrere Antworten möglich...
Mehrere Antworten möglich...